myPOS-Terminal - mobiler Kreditkartenleser
myPOS blog COVID-19 Ratschläge

Wir unterstützen Ihren Unternehmen, die Coronavirus-Krise zu überstehen

Viele kleine Unternehmen sind vom  COVID-19-Ausbruch schwer betroffen. Aufgrund strenger staatlicher Beschränkungen, die zu sozialer Distanzierung führen, können sie nach der Pandemie nicht mehr so wie früher tätig sein.

Die Unterstützung kleiner Unternehmen ist jedoch eine wichtige Bedeutung, da sie einen großen Teil der Wirtschaft geben. Diese Geschäfte kümmern sie sich um die Gemeinschaften und investieren in die Gemeinschaften damit, weil sie tendenziell rechenschaftspflichtiger sind. Darüber hinaus haben kleine Unternehmen einen geringeren Carbon-Fußabdruck, da sie häufig betrachtet werden, um vor Ort zu produzieren und zu beschaffen.

Schließlich haben viele kleine Unternehmen ein kürzeres Journey vom Hersteller zum Verbraucher. Dies bedeutet mehr Transparenz bei Zutaten, Materialien und der Quelle der gekauften Produkte.

Wie können Sie also kleine Unternehmen in Ihrer Gemeinde unterstützen, während der sozialen Distanzierung?

In diesem Blog-Beitrag zeigen wir Ihnen 6 Möglichkeiten, wie Sie dies tun können, um dabei zu helfen, Ihrer Gemeinde die wirtschaftlichen Schwierigkeiten mit denen sie derzeit gegenübergestellt sind, zu überwinden.

1. Kaufen Sie Geschenkkarten

Prüfen Sie, ob die vorortige Geschäfte eigene Gutscheinkarten haben. Dieses ist nicht nur ein starkes Instrument zur Kundenbindung, sondern auch eine hervorragende Möglichkeit, um sicherzustellen, dass diese kleinen Unternehmen weiter bestehen. Geschenkkarten können jetzt gekauft und zu einem späteren Zeitpunkt verwendet werden. Wenn Sie sie jetzt kaufen, helfen Sie Ihrem lokalen Unternehmen, über Wasser zu bleiben, da es über eine Einnahmequelle verfügt, auf die es sich verlassen kann.

2. Unterstützen Sie lokale Restaurants

Obwohl viele, wenn nicht alle lokalen Restaurants ihre Türen geschlossen haben, um zu vermeiden, dass sich große Gruppen von Menschen versammeln, können Sie Ihr lokales Lieblingsrestaurant anrufen oder auf der Website nachsehen, ob sie Lieferungen und Imbissbuden zum Abholen anbieten. Auf diese Weise unterstützen Sie Ihre lokalen Köche und Restaurantbesucher in diesen schwierigen Zeiten.

3. Genießen Sie die Spielzeit mit Ihren Kindern, indem Sie ein neues Hobby beginnen

Wenn viele Schulen ihre Türen schließen, verbringen Sie viel mehr Zeit mit Ihren Kindern als gewöhnlich. Ein Hobby mit ihnen zu beginnen ist eine großartige Idee und Sie können einige Spielmaterialien für sie bestellen, die den örtlichen Buchhandlungen oder Kunsthandwerk Geschäften helfen. Hier sind einige Beispiele für diese Hobbys: Malbücher (für Kinder und Erwachsene), Bücher, Puzzles, Bastelsets, Indoor-Garten-Kits, Spiele und mehr!

4. Online einkaufen

In vielen kleinen und unabhängigen Geschäften haben eine Website, auf denen Sie einkaufen können, während Sie soziale Distanzierung existiert. Alle Ihre Notwendigkeiten für Ihr Zuhause und Ihre persönlichen Bedürfnisse können auch online gekauft werden. Berücksichtigen Sie, dies gültig auch für natürliche Reinigungsprodukte, nicht nur für Snacks, Tiernahrung, Körperpflegeprodukte und andere.

5. Schreiben Sie ein Review

Quellen weisen darauf hin, dass Unternehmen durch das Schreiben einer Fünf-Sterne-Bewertung Ihres Lieblings Unternehmens in Suchmaschinen einen guten Rang erreichen. Dies wiederum ermöglicht es ihnen, mehr Traffic auf ihre Website zu bekommen und führt zu mehr Verkäufen. Einige Websites, auf denen Sie dies tun können, sind Yelp, Google, Facebook, Instagram und Trustpilot.

6. Binden Sie lokale Unternehmen in soziale Medien ein

Social Media ist ein unvermeidlicher Bestandteil unseres Lebens und viele Unternehmen haben Social Media-Konten auf Twitter, LinkedIn, Facebook, Instagram und anderen. Indem Sie Posts Ihres bevorzugten Kleinunternehmens folgen, mögen und teilen, helfen Sie ihnen, ihre Fangemeinde zu vergrößern, was ihnen hilft, sich abzuheben, entdeckt zu werden und zu gedeihen, wenn sie mit größeren Unternehmen mit beträchtlichen Marketingbudgets konkurrieren. Ihre Likes und Kommentare können wirklich einen langen Weg abkürzen! Vergessen Sie nicht, Hashtags zu verwenden, um Ihr bevorzugtes lokales Unternehmen zu kennzeichnen.

Die Unterstützung lokaler Unternehmen kann einen langen Weg dauern!

Während wir uns in unseren Häusern sind, werden sich viele Kleinunternehmer fragen, wie sie in diesen schwierigen Zeiten über Wasser bleiben können. Denken Sie daran, dass Ihnen einige Optionen zur Verfügung stehen, um Ihren Beitrag zu leisten und sie bei der Bekämpfung der Pandemie zu unterstützen. Egal, ob Sie Bewertungen schreiben oder sich mit deren Social-Media-Konten beschäftigen, Geschenkkarten kaufen oder Imbissbuden und Lieferungen bestellen – Sie haben verschiedene Tools in Ihrem Arsenal, um kleinen Unternehmen in Ihrer Gemeinde zu helfen. Haben Sie keine Angst, sich an sie zu wenden, damit Sie Ihre Lieblingsprodukte oder -dienstleistungen erhalten und dadurch die Geschäfte die Produkte weiterhin anbieten können.

Diesen Beitrag teilen:

Ähnliche posts

Wir verwenden Cookies

Wir verwenden Cookies und andere Tracking-Technologien, um unsere Website zu optimieren und den Besuchern unserer Website gezielt Informationen anzuzeigen. Mehr erfahren

Alternativ können Sie Ihre Cookies verwalten.

2-3