myPOS-Terminal - mobiler Kreditkartenleser
sea sport
myPOS blog Ratschläge

Wie kann myPOS Ihrem Wassersportgeschäft helfen?

Eines der besten Dinge, die der Sommer bringt, ist die Möglichkeit, sich am See zu vergnügen. Sie können schwimmen, tauchen, schnorcheln, Kajak fahren und viele, viele weitere Wassersportarten ausüben und geniessen. Diese Wasseraktivitäten machen so viel Spass, dass die Leute sie kaum vermissen wollen. Ausserdem ist der Sommer nur einmal im Jahr, so dass diese heisse und sonnige Zeit nicht vergeudet werden sollte.

Das Problem mit dem Geld

Mit Millionen von Menschen, die bereit sind, Geld für solche lustigen Aktivitäten auszugeben, liegt es in Ihrer Verantwortung als Wassersportbetreiber, ihre Bedürfnisse zu erfüllen und Gewinne zu erzielen. Der Haken ist, dass die Menschen zögern Papiergeld mit an den See zu nehmen, weil es zu viele Probleme gibt – das Geld kann gestohlen, verloren oder verlegt werden oder noch schlimmer – versehentlich in den See gebracht werden, wo die Chancen, es wiederzufinden, sehr gering sind. Ausserdem müssen die Menschen immer wachsam sein, wo sie ihr Geld platzieren, Das Mitnehmen von Geld zum See ist für die meisten eine knifflige Situation und eine, die sie vermeiden wollen.

Kreditkarten sind die Lösung

Wie bezahlen Touristen also den Wassersport am See?

So geht’s – Touristen nehmen viel eher Debit- oder Kreditkarten mit an den See. Die Gründe dafür sind vielfältig – erstens haben solche Karten Betrugsschutzfunktionen, und selbst wenn sie verloren gehen, ist es nicht so einfach, mit einer von ihnen einen Kauf zu tätigen. Zweitens, mit einer Plastikkarte in der Hand, können Touristen sicher sein, dass sie alle anfallenden Kosten (auch unerwartete) decken können, ohne sich Sorgen machen zu müssen, ob sie genügen Bargeld mit sich führen. Das Endergebnis sind stärkere Konsumausgaben und höhere Gewinne für Unternehmen.

Seid ihr bereit?

Was sollten Sie dann tun? Die Antwort ist einfach – um wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen Sie in der Lage sein, Kartenzahlungen jederzeit abzuwickeln. Glücklicherweise ist dies eine einfache Aufgabe – besorgen Sie sich einfach eines unserer tragbaren Zahlungsterminals. Es gibt mehrere Modelle zur Auswahl und sie wurden alle so konzipiert, dass sie den unterschiedlichen Geschäftsanforderungen entsprechen. Das bedeutet, dass es für jedes Unternehmen ein Modell gibt und es nur wenig Aufwand erfordert, das für Ihre Anforderungen passende zu finden. Ausserdem haben sie alle eine 1-Jahres-Garantie und 30 Tage Geld-zurück-Garantie sowie ein myPOS Händlerkonto mit IBAN, auf dem alle Ihre Zahlungen abgewickelt werden. Darüber hinaus erhalten Sie sofortigen Zugriff auf Ihr Geld und kostenlosen E-Mail-, Chat- und Telefonsupport.

Die Anschaffung eines myPOS-Zahlterminals ist einfach

Touristen am See zu bedienen ist keine unmögliche Aufgabe. Alles, was es braucht, ist zu wissen, was Ihre Bedürfnisse sind uns sie entsprechen zu erfüllen. Durch den Einsatz eines Zahlungsterminals von myPOS können Sie mehr Zahlungen abwickeln, mehr Gäste gewinnen, wettbewerbsfähiger werden und den Mitbewerbern voraus sein. Und das Beste daran: Es gibt keine Verträge oder monatlichen Gebühren und Sie können Ihr Zahlungsterminal nur dann nutzen, wenn Sie es benötigen.

Möchten Sie einen? Besuchen Sie einfach unseren Online-Shop. Wenn Sie Fragen haben oder Hilfe benötigen, helfen wir Ihnen gerne weiter – schreiben Sie uns eine E-Mail an help@mypos.com und wir sind für Sie da!

Diesen Beitrag teilen:

Ähnliche posts