myPOS blog Ratschläge

POS Bedeutung – Was ist ein Point-Of-Sale-System

Ein POS-system ist der Ort, an dem ein Verkauf durchgeführt wird. In einem Geschäft kann dies bedeuten, dass Ihre Hardware und Ihre Software so kombiniert sind, dass Sie Zahlungen akzeptieren können.

Schauen wir uns genauer an, was POS bedeutet.

Was ist POS?

Die Abkürzung POS steht für Point-of-Sale System, oder Kassensystem. Diese Hard- und Softwarekomponenten können eine Registrierkasse, einen Barcode-Scanner, ein POS-Terminal zur Annahme von Kartenzahlungen, eine Cloud-Software zur Organisation Ihres Warenbestands sowie der Verwaltung Ihrer Kundenbeziehungen und vieles mehr umfassen.

Wie funktioniert ein POS in der Praxis?

Es ist relativ einfach – Ihr Kunde wählt den Artikel aus, den er kaufen möchte, er geht zur Kasse, die Gesamtkosten des Kaufs werden berechnet, er übergibt Ihnen eine Debit- oder Kreditkarte oder Bargeld, obwohl dies schnell zu einer veralteten Zahlungsmethode wird. Die Transaktion wird anschließend verarbeitet und Ihre Zahlung ist schließlich abgeschlossen. 

Ein Bild des eigenständigen POS-Systems Hub +

Vorteile der Implementierung eine POS-System

Jetzt, da Sie wissen, wofür POS steht, ist es an der Zeit, einige Vorteile zu betrachten, die es für Ihr Geschäft bietet:

Ein positiver Effekt auf Ihr Unternehmen

Wissen ist Macht und je mehr Sie über Ihr Geschäft wissen, desto besser. Daher wird ein POS-System sehr nützlich sein. Es kann Ihnen dabei helfen, Verkäufe, Bestände und Zahlungseingänge zu verfolgen. Auf diese Weise behalten Sie den Überblick über den Bestand, können entscheiden, wann Sie Ihren Bestand aufstocken müssen, welche Artikel die beliebtesten waren und wie viel Gewinn Sie damit gemacht haben. 

Verbesserte Analytik und Planung

Ein weiterer Punkt zur Inventur: ein Kassensystem hilft Ihnen, effektiv den Überblick zu behalten. Sie werden zudem in der Lage sein, jegliche Trends im Verkaufsprozess zu erkennen, Ihre eingehenden Daten zu analysieren und zukünftige Trends in Bezug auf Ihr Geschäft besser vorherzusagen.

Erhöhte Geschäftseffizienz

Funktionen wie Barcode-Scanner und Kreditkartenleser können Ihnen helfen, die Effizienz Ihres Geschäfts zu verbessern. Mit Barcode-Scannern können Sie zum Beispiel herausfinden, welche Ware sich schneller verkauft als die anderen, um sicherzustellen, dass Sie genug auf Lager haben. Ein Kreditkartenleser kann Ihnen helfen, Ihre Geschäftseffizienz zu verbessern, indem er es Ihnen ermöglicht, Kartenzahlungen einfach zu akzeptieren und einen modernen und hygienischen Prozess zu bieten, den Ihre Kunden zu schätzen wissen.

Verbesserte Kundenkommunikation

Ihre Kunden sind die Lebensader Ihres Geschäfts und Sie müssen sie gut behandeln, damit sie zu wiederkehrenden Kunden werden. Am Point of Sale können Sie Kundendaten wie E-Mail-Adressen, Namen und Geburtsdaten erfassen und Ihre kommenden Angebote, Rabatte oder Verkäufe darauf abstimmen. Sie werden sich nicht nur als Kunden geschätzt fühlen, sondern auch einen Anreiz haben, wieder in Ihrem Geschäft einzukaufen.

POS-Software

Wenn Sie einen E-Commerce-Shop betreiben, benötigen Sie auf jeden Fall eine Kassensystem-Software für Ihr System. Sie wird Ihnen helfen, Online-Lösungen richtig in Ihren Shop zu integrieren, und Sie werden viel besser dafür gerüstet sein, Zahlungen von überall zu akzeptieren. Wenn es um Software geht, stellen Sie sicher, dass Sie einen Anbieter wählen, der Ihnen Flexibilität, Erschwinglichkeit, Benutzerfreundlichkeit und ständigen Kundensupport sowie Mehrwertfunktionen bietet.

Ein Bild des ePOS-Systems myPOS Hub

Wenn Sie keinen Online-Shop betreiben, benötigen Sie trotzdem eine POS-Software für Ihr Geschäft. Es gibt sie in Form von Apps, wie z. B. einer Kassen-App, die Ihnen hilft, Verkäufe zu verfolgen. Es gibt auch Hunderte von Drittanbieter-Apps, mit denen Sie Ihr Unternehmen gut verwalten können. Alles, was Sie tun müssen, um die Software zu nutzen, ist, sie entweder mit Ihrem Kartenterminal oder POS-Gerät zu synchronisieren oder sie in ein Tablet, Smartphone oder einen Computer zu integrieren.

POS-Hardware

Einige der wesentlichen Punkte im Zusammenhang mit der Hardware eines POS-Systems sind:

Barcode-Scanner

Ihr Barcode-Scanner kann Ihren Geschäftsbetrieb erheblich erleichtern, da er Ihnen letztlich bei der Verwaltung des Bestands hilft. Sie können solche Scanner mit zusätzlicher Software integrieren, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

Kassenschublade oder Kasse

Obwohl der Trend zu bargeldlosem Verkauf geht, müssen Sie dennoch auf Barzahlungen vorbereitet sein. Aus diesem Grund benötigen Sie eine Kassenschublade, um alle eingehenden Barzahlungen sicher aufzubewahren.

Quittungsdrucker

In den meisten Fällen ist das Drucken von Quittungen und Rechnungen gesetzlich vorgeschrieben, und Sie sollten sicherstellen, dass Ihr ePOS-System Ihnen dies ermöglicht. In einigen Fällen können Sie eine Quittung über Ihr Kreditkartenlesegerät drucken, worauf später noch näher eingegangen wird.

Monitor

Der Zweck eines Monitors ist die Anzeige der Produktdatenbank; er hilft außerdem bei der Verwaltung des Personals durch Stechuhren sowie bei der Anzeige von Verkaufsberichten.

Kreditkarten- und EC-Terminal

Dies ist ein wesentliches Merkmal eines solchen Systems, da immer mehr Verbraucher Zahlungen mit kontaktlosen, Magnetstreifen- oder Chip & PIN-Karten tätigen. Beachten Sie, dass einige Kartenleser sowohl als Barcode-Scanner als auch als Debit-/Kreditkartenleser arbeiten können.

Fragen, die Sie bei der Auswahl eines POS-Anbieters stellen sollten

Wenn Sie bereit sind, ein Kassensystem zu kaufen, müssen Sie vorher einige Recherchen anstellen. Hier sind einige wichtige Fragen, die Sie bei der Auswahl eines Anbieters von Zahlungslösungen stellen müssen:

  • Wie hoch sind die Gesamtkosten für das POS-System?
  • Welche Art von Hardware wird benötigt, damit das System optimal funktioniert?
  • Kann das POS-System in Ihre bestehende Software integriert werden?
  • Was sind die wichtigsten Zahlungsmethoden, die eine solche Lösung akzeptieren können sollte?
  • Gibt es irgendwelche versteckten monatlichen oder jährlichen Gebühren?
  • Ist ein verbindlicher Vertrag erforderlich oder können Sie nach Verbrauch bezahlen?
  • Bekommen Sie eine sofortige Abrechnung aller angenommenen Gelder?
  • Wie können Sie auf Geldmittel zugreifen, die über ein EC-Kartenlesegerät gezahlt werden – wird es eine kostenlose Geschäftskarte geben?
  • Werden Sie Zugang zu einem Händlerkonto mit einer kostenlosen IBAN erhalten?
  • Welche Art von Kundensupport können Sie erwarten?

Abschließende Überlegungen

Die Anschaffung eines Kassensystems für Ihr Unternehmen ist eine lohnende Investition, da es ein grundlegender Aspekt bei der Zahlungsannahme ist. Der Kern Ihres Geschäfts dreht sich um die Annahme von Zahlungen für angebotene Produkte oder Dienstleistungen, und Sie müssen darauf achten, dass Sie Ihren Kunden bequeme Möglichkeiten zur Bezahlung anbieten. Sobald Sie Ihrem Anbieter von Zahlungslösungen die obigen Fragen gestellt haben, sind Sie in einer besseren Position, um eine fundiertere Entscheidung darüber zu treffen, welche Art von POS-System Sie für Ihr Geschäft anschaffen sollten.

Diesen Beitrag teilen:

Ähnliche posts

Kontaktieren Sie uns

Wir verwenden Cookies

Wir verwenden Cookies und andere Tracking-Technologien, um unsere Website zu optimieren und den Besuchern unserer Website gezielt Informationen anzuzeigen. Mehr erfahren

Alternativ können Sie Ihre Cookies verwalten.

2-3