myPOS-Terminal - mobiler Kreditkartenleser

FAQ

  • Garantie, Rückgabepolitik & gestohlenes Gerät

    Wichtig

    Das Produkt, einschließlich des myPOS-Geräts und der myPOS-Business-Karte („das Produkt“) ist nicht vom Verbraucherrecht abgedeckt, einschließlich EG-Richtlinien zum Verbraucherschutz und Richtlinien zum Fernabsatz. Dieses Produkt ist nicht für Verbraucher bestimmt, d.h. jede natürliche Person, welche für Zwecke handelt, die außerhalb ihres Gewerbes, Geschäfts, Handwerks oder Berufs liegen. Dieses Produkt ist als Finanzdienstleistung eingestuft und ist ausschließlich dafür bestimmt, Zahlungen für Waren und Dienstleistungen anzunehmen, welche von juristischen Personen mit legaler Geschäftstätigkeit angeboten werden, die als Fachmann, Einzelunternehmer, Kaufmann, Händler oder Selbstständiger handeln oder anderweitig Waren und Dienstleistungen anbieten.

    Garantie

    • Der Garantiezeitraum für myPOS-Geräte beträgt 1 Jahr nach dem Datum des Kaufs
    • Die Garantie deckt keine Kabel, Zubehör, Stecker, Netzteile oder andere Artikel als die myPOS-Geräte und die VISA-Debitkarte im myPOS-Paket ab.

    Rückgabepolitik | Ersatz eines myPOS-Pakets mit Defekt

    • Der Kunde (auch Händler genannt) kann das komplette myPOS-Paket, einschließlich des myPOS-Geräts und der VISA-Businesskarte, innerhalb 1 (eines) Jahres nach dem ursprünglichen Bestelldatum des myPOS-Pakets durch den Kunden und nach Erfüllung der Bedingungen, die in der Rückgabepolitik ausgeführt sind, zurückgeben.
    • Der Kunde darf das myPOS-Gerät nicht öffnen und/oder versuchen, den Defekt selbst zu reparieren. Dies wird als ein vom Kunden verursachter Deffekt angesehen und myPOS wird seinen Verpflichtungen unter der Rückgabepolitik nicht nachkommen.
    • Einige myPOS-Vertreiber bieten möglicherweise Kundendienst nach dem Verkauf und können das defekte myPOS-Gerät eventuell zurücknehmen. Falls das Gerät durch einen myPOSVertrieb oder einen Agenten gekauft wurde, kontaktieren Sie diesen bitte, um sich nach seiner Rückgabepolitik zu erkundigen.

    Entsorgung

    Es ist dem Händler nicht erlaubt, myPOS-Geräte, einschließlich der Batterien, Kabel und anderer Komponenten, im allgemeinen Hausmüll zu entsorgen. Wenn das myPOS-Gerät nicht funktioniert, senden Sie es bitte unter Beachtung der myPOS-Rückgabepolitik zur Reparatur ein (verfügbar auf www.mypos.eu/legal/return_policy

    Für detaillierte Informationen zum Reparatur-RMA-Prozess (Return Material Authorization), kontaktieren Sie bitte den Kundendienst.

    Gestohlenes Gerät

    Von seinem Aktivierungsdatum an ist das myPOS-Gerät permanent mit dem myPOS-E-Geld-Konto des Händlers verbunden. Selbst wenn das Gerät gestohlen wird oder verloren geht, wird jede Zahlungstransaktion dem selben Händlerkonto gutgeschrieben.

    Falls das Gerät verloren gegangen ist oder gestohlen wurde, deaktivieren Sie es bitte unverzüglich und informieren Sie sofort den myPOS-Kundendienst.

    Um das Gerät zu deaktivieren, melden Sie sich beim myPOS-Konto an, gehen Sie auf den Geräte-Tab, wählen Sie das Gerät aus der Liste auf der linken Seite, klicken Sie auf Einstellungen unter dem Gerätebild und deaktivieren Sie das Gerät.

    War dieser Artikel hilfreich?

    Danke für Ihr Feedback!

    Danke für Ihr Feedback!

    Senden Sie uns Ihr Feedback