myPOS-Terminal - mobiler Kreditkartenleser

FAQ

  • Zusätzliche Dienstleistungen

    MO/TO steht für Versandbestellung/Telefonbestellung. Es ist eine Art von Karte-nicht-präsent-Zahlung, was bedeutet, dass ein Kunde den Händler anrufen/ihm eine E-Mail senden, eine Bestellung aufgeben und bezahlen kann, indem er die Zahlungskartendetails über das Telefon oder per E-Mail angibt.

    Alle myPOS-Geräte erlauben MO/TO-Zahlungen, aber der Service ist standardmäßig nicht aktiviert. Kontaktieren Sie den Kundendienst, um die Aktivierung zu beantragen. Nach Genehmigung wird die Software auf dem myPOS-Terminal-Gerät aktualisiert, um MO/TO-Zahlungen zu aktivieren.

    Um eine MO/TO-Zahlung auf einem POS-Gerät zu verarbeiten, wählen Sie die Option vom Menü des myPOS-Geräts und befolgen Sie die Anweisungen.

    Nehmen Sie zur Kenntnis, dass wenn MO/TO-Zahlungen aktiviert sind, eine Rolling Reserve auf jede Transaktion angewandt wird.

    Top-up

    Mit dem myPOS-Terminal kann der Händler Kunden die Möglichkeit bieten, ihr Telefon mit Kredit aufzuladen oder einen Telefonkredit weltweit an einen Freund oder ein Familienmitglied zu senden

    Der Vorgang ist schnell und einfach. Wählen Sie die Top-Up-Option vom myPOS-Geräte-Menü und geben Sie die Telefonnummer des auf zu ladenden Gerätes ein. Betätigen Sie die Telefonnummer und dann den Mobilanbieter und geben Sie den als Kredit hinzuzufügenden Betrag ein. Schließen Sie den Vorgang ab, indem Sie bestätigen.

    Trinkgeld

    Alle myPOS-Geräte haben eine Trinkgeldfunktion, die vom Einstellungsmenü aus aktiviert und deaktiviert werden kann. Gehen Sie auf Einstellungen, wählen Sie die ‘Transactions config’-Option, dann ‘Tipping mode’ und wählen Sie zwischen ON und OFF.

    Sobald sie aktiviert ist, wird die Trinkgeldoption als ein zweiter Schritt im Zahlungsprozess hinzugefügt. Der Vorgang gestaltet sich folgendermaßen:

    1. Geben Sie den Zahlungsbetrag ein und klicken Sie auf ‘Next’;
    2. Geben Sie den Trinkgeldbetrag ein und klicken Sie auf ‘Next’ oder lassen Sie den Schritt aus und klicken Sie direkt auf ‘Next’.
    3. Bestätigen Sie den Betrag und verarbeiten Sie die Zahlung.

    Belege - gedruckt & digital

    Gedruckt | Wenn eine Zahlung abgeschossen wurde, werden die myPOS-Geräte mit einem Drucker standardmäßig die Händlerkopie des Belegs ausdrucken, 3 Sekunden warten , piepen und die Kundenkopie des Belegs ausdrucken.

    Der Händler kann die Standardeinstellungen der Belege-Konfiguration von myPOS-Geräte-Einstellungen, Menü 2, Option 1, Belegkonfiguration jederzeit ändern..

    Alternativ kann der Händler jederzeit einen E-Beleg für eine erfolgreiche, genehmigte Transaktion vom myPOS-Konto » Händlerservices-Menü oder über die mobile App senden.

    Digital | myPOS-Geräte ohne Drucker, bieten Belege per Text-Nachricht oder E-Mail. Nach einer erfolgreich genehmigten Transaktion, wird das Gerät den Händler auffordern, zu wählen, ob er einen Beleg als Text-Nachricht oder E-Mail senden möchte.

    Alternativ kann der Händler wählen, den E-Beleg später vom myPOS-Konto aus oder über die mobile myPOS-App zu senden.

    • myPOS-Konto: Wählen Sie Händler-Services, klicken Sie dann auf verarbeitete Zahlungen auf der linken Seite. Die verarbeiteten Zahlungen werden in der Mitte des Bildschirms geladen. Klicken Sie auf , um die Details der Zahlung zu sehen und wählen Sie die Option erneut senden. Wählen Sie, ob eine Text-Nachricht oder ein E-Mail-Beleg generiert werden soll und klicken Sie auf die „Erneut senden“-Schaltfläche.
    • Mobile myPOS-App: Finden sie die Zahlung im Überblick und klicken Sie auf sie, um sie anzuzeigen. Die Schaltfläche zum Schicken eines Belegs per E-Mail oder Text-Nachricht wird in der rechten oberen Ecke erscheinen. Wählen Sie die gewünschte Option, geben Sie die Details ein (falls sie nicht voreingegeben sind) und klicken Sie auf Bestätigen.

    GiftCards

    Über GiftCards
    Die myPOS Private Label GiftCards wurden mit dem Ziel entwickelt, die Verkäufe des Händlers zu steigern und sicherzustellen, dass seine Kunden zurückkommen. myPOS bietet 15 GiftCard-Designs aus denen der Händler wählen kann. Nachdem das Design gewählt wurde, kann der Händler die Karte weiter personalisieren, indem er eine persönliche Nachricht und die Informationen seines Unternehmens hinzufügt.

    GiftCards können für von myPOS-Geräten verarbeitete Zahlungen verwendet werden. Beachten Sie, dass GiftCards für Transaktionen mit dem virtuellen Terminal nicht verfügbar sind. Ihr Zweck ist, mit dem myPOS-Gerät, das der Händler an seinem Standort nutzt, verwendet zu werden (POS-Geräte anderer Marken können Transaktionen mit GiftCards nicht verarbeiten).

    GiftCards kaufen
    myPOS-GiftCards können von der myPOS-Kontoseite gekauft werden. Der Prozess ist schnell und einfach. Klicken Sie einfach auf die “Ihre GiftCards bestellen”-Schaltfläche, wählen Sie das gewünschte GiftCard-Design, fügen Sie eine persönliche Nachricht auf der Vorder- und Rückseite der Karte hinzu und geben Sie die Bestellung auf. Eine detaillierte Beschreibung des Prozesses finden Sie in der myPOS-Konto-Navigations-Sektion.

    GiftCards verkaufen
    Wenn eine GiftCard vom Händler verkauft wird, muss sie zuerst geladen werden.

      1. Gehen Sie auf TRANSACTION MENU1, wählen Sie die Option GIFTCARDS
      2. Wählen Sie das SALE OF NEW CARD-Untermenü
      3. Geben Sie den gewünschten Betrag ein
      4. Ziehen Sie die GiftCard durch den Magnetstreifenleser
      5. Das myPOS-Gerät wird einen Beleg zur Verfügung stellen, um zu bestätigen, dass der Prozess abgeschlossen wurde
      Beachten Sie: Die Karte muss von der Person, die sie als Geschenk erhalten hat, vor der Benutzung erst aktiviert werden. Die Karte kann auf www.giftcards.eu aktiviert werden

    Zahlungen mit GiftCards annehmen

    • Zahlungen mit GiftCards annehmen:
      1. Gehen Sie auf TRANSACTION MENU1, wählen Sie die Option GIFTCARDS
      2. Wählen Sie das PAYMENT WITH GIFT CARD-Untermenü
      3. Geben Sie den gewünschten Betrag ein
      4. Ziehen Sie die GiftCard durch den Magnetstreifenleser
      5. Das myPOS-Gerät wird einen Beleg zur Verfügung stellen, um zu bestätigen, dass der Prozess abgeschlossen wurde
      Beachten Sie: GiftCards können auch für MO/TO, Transaktions-Stornierungen und Rückerstattungen verwendet werden

    Alle GiftCards haben kein Ablaufdatum und sind nur für einmaligen Gebrauch gedacht. Sobald der Wert der GiftCard eingelöst wurde, kann sie entsorgt werden.

    Der Händler kann auch die Verkäufe, Einlösungen und den verbleibenden Saldo jeder GiftCard im Händler-Services-Tab des myPOS-Kontos verfolgen.

    Berichte

    Die myPOS-Geräte bieten 2 Arten von Berichten: Einen Abstimmungsbericht und einen Top-up-Bericht. Der Abstimmungsbericht zeigt alle Zahlungen, die bisher mit dem Gerät gemacht wurden und teilt sie nach Typ in Gruppen auf (Zahlungen; Vorautorisierungen; Erstattungen; Stornierung; Gesamt). Der Händler hat die Option, den Speicher zu löschen. Der Bericht wird dann ab der ersten Zahlung nach dem Löschen des Speichers weitergeführt.

    Der Top-up-Bericht zeigt alle „Top-ups“, die bisher mit dem Gerät gemacht wurden. Der Top-up-Speicher des Geräts kann auch gelöscht werden.

    War dieser Artikel hilfreich?

    Danke für Ihr Feedback!

    Danke für Ihr Feedback!

    Senden Sie uns Ihr Feedback