myPOS-Terminal - mobiler Kreditkartenleser

FAQ

FAQ zur Authentifizierungsmethode Push-Meldung

  • Worum handelt es sich bei der myPOS Authentifizierungsmethode Push-Meldung?

    Die Authentifizierungsmethode Push-Meldung von myPOS bietet Ihnen eine bessere und sicherere Art und Weise, Ihre Zahlungsvorgänge zu authentifizieren. Zweck der Methode ist es, das von uns gebotene Maß an Sicherheit zu erhöhen.

  • Was geschieht mit den bekannten Authentifizierungsmethoden per SMS und GateKeeper?

    Die neue Authentifizierungsmethode wird die Authentifizierung per SMS und GateKeeper ersetzen. Bei jeglichen Schwierigkeiten wenden Sie sich einfach an uns.

  • Ist die Nutzung der neuen Methode kostenfrei?

    Ja. Für die Nutzung unserer neuen Authentifizierungsmethode fallen keinerlei Gebühren an.

  • Wie funktioniert die Methode?

    Die Methode funktioniert wie folgt: Jedes Mal, wenn Sie sich bei Ihrem Konto anmelden, eine Zahlung tätigen, Benutzer verwalten oder eine Aktion durchführen möchten, die autorisiert werden muss, empfangen Sie auf Ihrem Mobiltelefon eine Push-Meldung, anhand derer Sie den Vorgang autorisieren oder ablehnen können.

  • Wie kann ich diese neue Methode benutzen?

    Sie müssen eine Reihe von Schritten befolgen, bevor Sie in den Genuss unserer neuen Authentifizierungsmethode kommen können:

    1. Ein Gerät verknüpfen
      Zunächst müssen Sie Ihr Mobiltelefon mit Ihrem myPOS Konto verknüpfen. Dies können Sie auf zwei verschiedenen Wegen tun:

      • Melden Sie sich mit dem Gerät, das Sie für die Authentifizierung benutzen möchten (auf dem Sie die Push-Meldungen empfangen möchten) bei der App von myPOS an



      • ODER legen Sie das Gerät, das Sie für die Authentifizierung benutzen möchten (auf dem Sie die Push-Meldungen empfangen möchten) fest, indem Sie auf „Für die Authentifizierung festlegen“ drücken.



        In diesem Fall ähnelt das Authentifizierungsverfahren dem Anmeldeprozess.

        1. Geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein und bestätigen Sie, indem Sie auf „nächste“ drücken.

        2. Geben Sie dann ein gültiges Passwort ein und drücken Sie auf „nächste“.

        3. Sie empfangen dann ein Einmal-Passwort (One-Time Password - OTP) per SMS und werden nach Eingabe der korrekten Ziffernfolge auf einen neuen Bildschirm weitergeleitet.

        4. Geben Sie dort den Passcode für die App ein und bestätigen Sie, indem Sie auf die Schaltfläche „Speichern“ drücken.

        5. Sie können nun auswählen, ob Sie Ihren Fingerabdruck zum Zugriff auf die App nutzen wollen, oder „Überspringen“ wählen, um für den Zugriff ausschließlich den Passcode zu verwenden.

        6. Es sollte Ihnen nun auf einem neuen Bildschirm mitgeteilt werden, dass Sie das Authentifizierungsverfahren abgeschlossen haben.

    2. Anmeldung über die Website

      Wenn Sie sich über unsere Website bei der Plattform von myPOS anmelden, sehen Sie eine Nachricht, dass wir Ihnen eine Push-Meldung an Ihr verknüpftes Gerät gesendet haben.

      Wenige Sekunden später wird Ihr Gerät aufleuchten und Sie um Autorisierung bitten. Sie können die Anmeldung dann annehmen oder ablehnen.

      Wenn Sie die Anmeldung authentifizieren, werden Sie automatisch zur Ihrer Kontoübersicht auf der Website weitergeleitet, von wo aus Sie verschiedene Vorgänge mit Ihren Mitteln ausführen können.

  • Kann ich die Methode auch ohne Internetzugang auf meinem Mobilgerät nutzen?

    Ja. In bestimmten Situationen haben Sie möglicherweise Push-Meldungen auf Ihrem Gerät deaktiviert, haben eine langsame oder instabile mobile Internetverbindung oder gar keine Internetverbindung auf Ihrem Mobilgerät.

    Starten Sie in diesem Fall den Modus Offline-Authentifizierung in Ihrem myPOS Konto, indem Sie auf „Ich habe keine Push-Meldung in meiner myPOS App erhalten“ drücken. Sie empfangen dann einen 8-stelligen Code.

    Starten Sie Ihre myPOS App, tippen Sie auf „Authentifizieren“ (oder „Authentifizierung“, falls Sie Touch-ID zur Anmeldung nutzen), geben Sie den 8-stelligen Code ein und tippen Sie auf die Schaltfläche „Generieren“.

    Die App generiert dann einen neuen Code, den Sie wiederum in Ihrem myPOS Konto eingeben müssen.

    Drücken Sie dann auf „Bestätigen“, um den Vorgang zu autorisieren. Das ist alles!

  • Was geschieht, wenn ich kein verknüpftes Gerät zur Autorisierung von Vorgängen habe?

    Wenn Sie sich bei Ihrem Konto anmelden, wird Ihnen ein Bildschirm angezeigt, der Sie auffordert, ein Gerät zu verknüpfen. Befolgen Sie einfach die Schritte auf diesem Bildschirm.

  • Wie kann ich einen Vorgang autorisieren?

    Wenn Sie auf einer Webseite Ihres myPOS Kontos einen Vorgang ausführen, der eine zusätzliche Authentifizierung erfordert, werden Sie diesen mit Ihrem verknüpften Gerät authentifizieren müssen.

    Eine Pop-up-Nachricht erscheint auf dem Bildschirm, um Ihnen mitzuteilen, dass Sie Ihr verknüpftes Gerät prüfen sollten, um den Vorgang zu autorisieren.

    Wird der Vorgang erfolgreich autorisiert, wird Ihnen eine neue Nachricht zur Bestätigung der erfolgreichen Autorisierung angezeigt.

    Falls Sie keine Push-Meldung erhalten haben, beginnen Sie das Verfahren für den Offline-Modus und befolgen Sie dieselben Schritte.

    Hinweis: Jeder Vorgang muss innerhalb von 90 Sekunden autorisiert werden, bevor er wieder neu eingeleitet werden muss. Die generierten Codes sind ebenfalls für 90 Sekunden gültig. Nach Ablauf dieser Zeit wird automatisch ein neuer Code generiert.

  • An wen kann ich mich wenden, wenn ich ein Problem mit der Authentifizierungsmethode habe?

    Falls Sie Probleme mit unserer Authentifizierungsmethode haben, wenden Sie sich einfach per E-Mail an help@mypos.com und wir helfen Ihnen gerne weiter.

Fehlerbehebung

  • Push-Meldungen wurden in der myPOS-App deaktiviert.

    Lösung: Melden Sie sich bei der App an >> klicken Sie auf „Anderes“ >> „Benachrichtigungen“ >> „Einstellungen“ >> „Push-Benachrichtigungen aktivieren“.

  • Benachrichtigungen wurden in den Telefoneinstellungen deaktiviert.

    Lösung: Öffnen Sie Ihre Telefoneinstellungen >> „Apps“ >> „myPOS“ >> „Benachrichtigungen“ >> „Aktivieren“.

  • Ich empfange keine Push-Meldungen auf meinem Telefon.

    Überprüfen Sie die Akku-Einstellungen Ihres Telefons. In manchen Fällen werden Push-Meldungen aufgrund des ausgewählten Energiesparmodus nicht ordnungsgemäß empfangen.

  • Langsame Internetverbindung.

    Lösung:

    • Wechseln Sie von 3G/4G zu WLAN oder umgekehrt
    • Verwenden Sie ein privates WLAN-Netzwerk statt eines öffentlichen
    • Verwenden Sie den Offline-Authentifizierungsmodus

  • Probleme bei der Offline-Authentifizierung - der generierte Code wird nicht vom System angenommen.

    Lösung: Überprüfen Sie bitte, ob Sie Datum und Uhrzeit auf Ihrem Telefon richtig eingestellt haben. Um Datum und Uhrzeit mit dem System von myPOS zu synchronisieren, sollten Sie die Option „Datum und Uhrzeit automatisch einstellen“ wählen.

  • Nicht die neueste Version der Mobil-App - wenn Kunden eine vorherige Version der Mobilanwendung benutzen, empfangen Sie keine Push-Meldungen und können die Offline-Authentifizierungsmethode nicht nutzen, da der generierte Code nicht von unserem System erkannt wird.

    Lösung: Es muss ein Update der Anwendung durchgeführt werden.

  • Sonstige Probleme mit der Mobil-App (deinstalliert, nach einem Update nicht mehr mit dem Konto verbunden, Passcode und/oder Passwort vergessen).

    Lösung: Vorübergehender Wechsel zu SMS durch Kontaktieren des Help Desk-Teams.

War dieser Artikel hilfreich?

Danke für Ihr Feedback!

Danke für Ihr Feedback!

Senden Sie uns Ihr Feedback